Marie Zickwolf

Marie Zickwolf

In einigen Woyzeck-Lektürehilfen und -Interpretationen wird die weibliche Hauptfigur als "Marie Zickwolf" aufgeführt. Genau genommen heißt die Figur nur "Marie", der Familienname wird seitens des Autors Georg Büchner nicht genannt. Darüber darf nachgedacht werden. Es ist also legitim danach zu fragen, ob die Stimme aus dem Boden, also Woyzecks innere Stimme, Maries Nachnamen korrekt oder durch starke Emotionen bzw. Wahnsinn modifiziert wiedergibt. Büchner lässt das definitiv offen, im ersten Handschriftenentwurf nennt besagte Stimme den Namen "Woyzeck". Möglicherweise heißt sie immer noch so ... Eine genaue und sorgfältige Textinterpretation spricht deswegen im Hinblick auf die weibliche Figur besser nur von "Marie". Weiteres dazu in den anderen Posts.